Sonntag, November 26, 2006

postheadericon Peter Sellers lebt!

Gestern war ich auf dem 40.sten Geburtstag eines der beiden PAF Sänger (werden denn jetzt alle 40?) und das Motto war... Indisch. Mirko hat mit seinem Peter Sellers Outfit für meine Begriffe den besten Beitrag geleistet. Aber auch der Gastgeber selber (der Mann mit der unangenehmen Zahnreihe) war hübsch anzuschauen.


Peter Sellers...Dai, dai

Das indische Wachpersonal hat sich auch wieder fein rausgeputzt...

Der indische Elefant an sich ist durstig und in so nen Rüssel passt ja einiges rein... hicks.

Zahnärzte sind rar in Indien und wenn sie mal ein Opfer gefunden haben freuen sie sich wie ein König... oder nehmen alte, indische Drogen. In diesem Fall trifft beides zu.


Also der Teint macht sich gut bei unserer Witterung und ich sollte die Augen öfter mal mit Kajal bearbeiten. Oder einfach mal ein paar Tage nicht schlafen. Sieht dann genau so aus...


Und so sieht der kleine indische Riesenmuck dann aus. Der Turban vom Kostümverleih war mir leider zu schwer und zu verseucht... sorry. Beim nächsten Mal übe ich das stilechte Handtuchfalten...

3 Kommentare:

Der edle Jorge hat gesagt…

Ein zum Make-up passendes Kostüm hättest du aber billiger haben können: einfach 'ne XXL-Windel anziehen und den Rest des (natürlich ansonsten nackten) Körpers mit Erdnussbutter, Salatsauce o.ä. beschmieren. Da lecken sich die Mädels die Finger nach.
Als „Partyschreck“ zu kommen ist allerdings 'ne geile Idee. Chapeau!

Kühles Blondes hat gesagt…

hmhm, irgendwas ist neu bei der kommentierung. ist egal. wird schon klappen. schatz, du hättest einen sari oder so einen wickelrock anziehen sollen. über nackige haut. das hätte prima zu deinem make-up gepaßt :)

Stu Art hat gesagt…

hallo großer:)

du strahlst aber was fein animalisches aus:) steht dir:) LG