Dienstag, August 28, 2007

postheadericon open Source



Am Samstag war in Lörick openSource Festival mit allerlei Elektro-Stuff. Das Wetter war großartig und somit auch die Veranstaltung. Lörick war das kleine Woodstock 2007. Die Atmo und Lokalität war echt nett und so am See macht das echt Spaß.

Als Headliner waren der weißeste lebende Junge und Nouvelle Vague am Start. Obwohl schon mal gesehen war erster Act wirklich lustig (vor allem der auf dem Rhodes tanzende Keyboarder und Bill Gates an der Gitarre)...


...und zweiter Event eher langweilig (trotz französischem Akzent der beiden Sangeskünstlerinnen).




2 Kommentare:

Der edle Jorge hat gesagt…

Hihi, bei The whitest boy alive spielt ja auch noch Adam Sandler den Bass

Der_grosse_Transzendentale_Steini hat gesagt…

Der Keyboarder aka Adam Sandler :-) ist der heimliche Star der Combo. Wenn der so funky in die Tasten gehauen und gesungen hat wie im Zakk, war es bestimmt ein super Konzert!