Freitag, Februar 09, 2007

postheadericon The big LeBobski

Gestern haben wir mit Porno Al Forno im 3001 gespielt. Fette Hütte, fette Anlage und die 700 Karnevalisten (ja, leider) waren zu besoffen um das wirklich schlecht zu finden, höhö... Allerdings ich nicht. Anfangs... Nach dem Konzert sind Mirko und ich dann in unserem aparten Gold-dress nebenan in die Milchbar gegangen (da gibt es alles... außer Milch)und haben uns ein wenig befummeln lassen;) Das Schöne war, dass der Barkeeper uns damit sofort erkannte und uns den "Frei saufen" Stempel gab... Damit war der Abend dann völlig ruiniert und ich erinnere mich noch wage das ein blassgelber Wagen mich heute morgen gegen 7 Uhr nach Hause brachte. Mann, war ich blau... Aua... ich seh jetzt noch alles doppelt. Und was lernen wir daraus? In Bars geht man immer in zivil und bloss keinen auf Rockstar machen sonst landet man irgendwann in der Entzugsklinik.

Und als kleines Schmankerl hat mein Bruder als Reaktion auf meinen "Schlaflos müde" Eintrag ein wunderhübsches Filmplakat modifiziert... Also: Nennt mich von nun an nur noch "Dude"...:)

2 Kommentare:

Der edle Jorge hat gesagt…

Machen wir, Dude. Hatten die denn in der Milchbar nicht mal 'nen White Russian? Das ist doch sowas wie der Fruchtzwerg für Erwachsene: Eiweiß, Kalzium, ein bißchen Coffein und Alkohol.

Kühles Blondes hat gesagt…

du solltest dir die haare wachsen lassen, steht dir gut :)