Sonntag, April 23, 2006

postheadericon Urlaub von der WG... fast


Gestern war mal ein wenig Urlaub von der Blog-WG angesagt. Ich habe Stunden, ach was rede ich, Tage damit verbracht mein neues Laptop (Man verzeihe mir: ein Windoof-Sony) ins Internet zu bringen. Nachdem selbst ein IT-Fachmann meinte ich solle das Teil umtauschen hat mich der Ehrgeiz gepackt und nach nervenzerreißenden Stunden und elendige langen recoverings habe ich es schlussendlich geschafft. Heureka! Dafür wollte dann der Mac nicht mehr über mein WLAN laufen. Aber da es ein Mac ist hat das nur eine lächerliche Stunde gebraucht, bis ich es geregelt hatte. Diesen Thread schreibe ich übrigens zum ersten Mal über eine Dose (boah, wie spannend!). Nun denn... Dafür gibt das Laptop jetzt keinen Ton mehr von sich. Ich sag ja: Computer sind dafür da die Probleme zu lösen, die man vorher nicht hatte...

Kurzerhand habe ich mir bei dem netten Wetter dann die Yamaha SR von Dani geliehen und bin ein wenig rumgedüst, kurz mal bei Harley vorbei und flugs die neue Night Rod bestellt. Natürlich in Mattschwarz:) (sabber.) Nach zähem Ringen hat der gute Händler mir eine Lieferung innerhalb von 4 Wochen versprochen... na wir werden sehen (Das Bild zeigt mich auf der Night Rod mit Tempo 310 in einer Haarnadelkurve am Himalaya)

Nach Stippvisiten bei Markus und Sebi bin ich dann nach Neuss zu einem Freund gefahren, der bei einem "3 Akkorde für ein Halleluja" artigen U2 Konzert Schlagzeug spielte. 2 Stunden nur U2 Cover...puh... aber erstaunlich gut gespielt und "Bono" war eine alte Bekannte: Die Sängerin der Band "Sunstalker", die ich vor ewigen Zeiten mal produziert hatte (Großes WiedersehensHallo!).

Gut unterhalten "zwang" mich Dani dann noch in den Salon wo wir die besten Panoramasitzplätze hatten und uns neben ein paar Becks schön die Mischpoke reingezogen haben. Danach obligatorisches Schweinebrötchen, Q-Stall (Dani hat professionell alle potentiellen Liebesbekanntschaften mit "Weist Du was Pesto ist?" vergrault), eine formvollendete Pizza und die Uhr schlug wieder 3:00. Ein Hoch auf die Erfindung des Taxies...

1 Kommentare:

Der edle Jorge hat gesagt…

Du bist mit 'ner SR beim Harley-Händler vorbeigedüst und hast dir die Night Rod bestellt?! Die haben sich bestimmt anschließend schlappgelacht. Wahrscheinlich vermuten die jetzt, dass du die Zeit seit dem Produktionsende der SR mit Sparen verbracht hast, um dir so'n Ami-Showbike leisten zu können. Aber hypsch isse ja doch, die Haarlei.