Donnerstag, April 06, 2006

postheadericon von abgerauchten Pulten...



Gestern habe ich nach dem Sport (ja, danke. Ich war fleißig) im Studio versucht eins meiner beiden Pulte zu reanimieren, nachdem es einfach so abgeraucht ist. Nicht dass ich nicht schon genug Stress wegen der Spee Abgabe habe, nein, da geht noch ein bischen ins Säckle nei, woll? Abends dann mit Inky und Dani auf die Werks-Party und ohne Alkohol trotzdem blendend amüsiert. Neue Freundschaften geschlossen, alte aufgefrischt... Die Fotos sprechen wieder mal für sich.

P.S.: Und da offensichtlich die Begeisterung über die Entledigung meiner Haarpracht kein Ende nimmt auch hier ein fotografisches Beispiel dieser Schneidekunst... (Im Foto daneben ich war ein wenig kopflos, drum eben...äh..)

3 Kommentare:

Der edle Jorge hat gesagt…

Du hast ein Pult geraucht und dich OHNE Alkohol amüsiert?! Und wenn du Spee abgeben musst, dann bitte an uns, Waschmittel können wir immer gebrauchen. Und wieso hast du ein altes Foto von mir ins Blog gestellt…?
(Moment, ich trag' ja gar keine Brille… )

mekki the mac hat gesagt…

Na also, geht doch, das mit den kurzen Haaren, sieht defintiv besser aus. Jetzt fehlt nur noch eine Gesichts OP und alles ist gut. :-) äh ich meine eine neue Brille vielleicht, oder so ähnlich. Mann, immer sag ich Sachen, die ich eigentlich denke. Ach was soll's wir sind doch Brüder.
Aber sag mal, was ist das obere linke Bild denn für ein Luder Photo???

Bob hat gesagt…

Och..das.. ist die Steffi (der Name verfolgt mich). Nur so ne nymphomane Modetusse, aber damit hast Du ja nix am Hut;))