Sonntag, Mai 07, 2006

postheadericon Wenn einer eine Reise tut...



... dann kann er was erzählen, muss er aber nicht. So wie bei Marko und Eva, die beide gerade aus Mexico zurück sind und von ihrem All-Inklusiv-Erlebnis berichteten. Was aber viel lustiger war, waren die Erlebnisse als FELATImarkO und Masturbine (siehe Bild). Die Erklärung spar ich mir jetzt.


Diesem Bild habe ich die Überschrift "Ugly Steini" gegeben. Das hat man davon wenn man sich vor einem Laden fotografieren läßt der "Ugly deluxe" heißt:)

Und Les hat im Eiscafe unserer Freuden einen auf mysteriös gemacht. Steht ihr aber:)

Gestern die Nacht der Museen mit Bier begossen. Inky, Silke und Steini waren auch dabei. Mein Schweinebrötchen wurde mir verweigert (Mit Pizza kompensiert) und nach einem Abstecher im Q-stall und der Melody war´s auch schon wieder furchtbar spät...Marathon am Sonntag morgen habe ich dann verpennt. Die sind ohne mich losgelaufen... rücksichtloses Pack.

4 Kommentare:

Kühles Blondes hat gesagt…

waas, dann hast du ja ganz umsonst gar nicht so viel trainiert...tz

Der_grosse_Transzendentale_Steini hat gesagt…

Bob, die wollten vielleicht _einmal_ in Ruhe laufen, ohne dass einer mit dem Auto um sie herumfährt und kluge Sprüche aus dem Seitenfenster abgibt. "Mehr Armarbeit, stärker abrollen. Die Atmung, achtet auf die Atmung!!"

Dein Ugly Steini (Du Sack!)

Der edle Jorge hat gesagt…

Mach dir nichts draus, Bob. Auch ich war zum Zuschauen verdammt. Ich hab' mich dann an den Straßenrand gesetzt und musste bei diesem Anblick irgendwie an die Nordsee denken.
War ja klar: ich schaute auf's Wadenmeer.

Bob hat gesagt…

@ steini:

Laaaaaangweilige Kommentare rächen sich sofort;)))